DATENSCHUTZ

Verantwortlicher 

Firmenwortlaut: Ligra Bauträger GmbH 

Adresse: Leo Scheu Gasse 28, 8041 Graz, Österreich 

Telefonnummer: +43 664 3005759 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten  daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen  Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der  Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. Sie als Nutzer stimmen der Datenverarbeitung  im Sinne dieser Erklärung zu. 

Personenbezogene Daten sind solche Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Ihr Name,  Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse. Grundsätzlich ist Folgendes zu unterscheiden: Es gibt  Daten, die bereits aufgrund technischer Abläufe bei der Nutzung des Internets anfallen und  automatisch an uns übermittelt werden (Ihre Anfragen über Internetplattformen), und Daten, die  Sie eigenständig eingeben, um Funktionen vollumfänglich nutzen zu können (z.B. ein  Kontaktformular). 

Datenschutzbeauftragter 

Es ist kein Datenschutzbeauftragter bestellt, da keine gesetzliche Notwendigkeit besteht.  

Kontakt mit uns 

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre  Daten ausschließlich für die Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die  damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Ihre Daten werden  nach abschließender Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht, sofern Sie das wünschen und der  Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. 

Datenspeicherung 

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme zum Zweck der späteren  Vertragsabwicklung. Wir speichern und verarbeiten die uns übermittelten bzw. bekannt  gegebenen personenbezogenen Daten nur soweit es mit der Abwicklung des Vertrages  

(Vermittlungsvertrag, Kaufvertrag, Errichtungsvertrag) im Zusammenhang steht. Eine Weitergabe  erfolgt nur im minimal erforderlichen Umfang und soweit es für die Vertragsabwicklung  notwendig ist, auf einer gesetzlichen Grundlage beruht oder ein berechtigtes Interesse an der  Geschäftsabwicklung beteiligter (Dritter) besteht. Wir weisen Sie darauf hin, dass dann Daten wie  (Titel, Name, Adresse, Email, Telefonnummer, Geburtsdatum, Beruf) gespeichert werden. Die von  Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vor- und  vertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht  erfüllen. Folgende Daten: Namen, Adresse, Email, Telefonnummer werden an Gewerke, die mit  der Bauausführung von Bauträgerprojekten betraut sind, weitergeleitet. Notare, die mit der 

Erfüllung der Geschäftstransaktionen betraut sind, erhalten auch den vertraglich erforderten Titel,  Beruf und das Geburtsdatum. Auftraggeber einer zu vermittelnden Immobilie erhalten Daten zu  Titel, Name, Adresse und Geburtsdatum. Interessenten- und Kundenverwaltung im Rahmen der  Immobilienvermittlung (archivierte Textdokumente ,wie z. B. Korrespondenz) in diesen  Angelegenheiten. 

Die Daten werden während der Dauer des Vertragsverhältnisses und nach Beendigung dessen  zumindest solange aufbewahrt, als gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen oder  Verjährungsfristen potentieller Rechtsansprüche noch nicht abgelaufen sind. Im Falle eines  Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der  steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten, Name, Anschrift,  erworbene Immobilien werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Gewährleistungspflicht  (30 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen  (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO (Art 6 Abs 1 lit b EU-DSGVO). 

Erhebung personenbezogener Daten 

Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese durch Ausfüllen des  entsprechenden Formulars auf der Website www.ligra.at bekannt geben, oder bereits aufgrund  technischer Abläufe bei der Nutzung des Internets anfallen und automatisch an uns übermittelt  werden (Ihre Anfragen über Internetplattformen). Die angegebenen Daten werden nur im Falle  eines geplanten Vertragsabschlusses an Dritte, die mit der Geschäftsabwicklung befasst sind, weitergegeben (notwendigerweise teilnehmende Personen und potentielle Vertragspartner, wie  Gewerke, Notar, Verkäufer, Hausverwaltungen, Finanzierungsunternehmen, private und  öffentliche Stellen, die Informationen zu Objekten bekannt geben können oder benötigen,  Versicherungen). Die Datenspeicherung wird hinsichtlich der gesetzlichen Regelung der  Gewährleistung und Erfordernisse des Finanzministeriums gehandhabt. 

Dienstleister des Verantwortlichen (z.B. Steuerberater, Lohnverrechnung, Rechtsanwalt) sowie  Behörden (Sozialversicherung, Finanzamt, sonstige Behörden), Rechtsvertreter (bei der  Durchsetzung von Rechten oder Abwehr von Ansprüchen oder im Rahmen von  Behördenverfahren) oder Unternehmen, die im Rahmen der Betreuung der IT-Infrastruktur  (Software, Hardware) als Auftragnehmer tätig sind. 

Ihre Rechte 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung,  Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung  Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche  sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.  In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. 

Nutzung veröffentlichter Kontaktdaten 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte  zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien 

wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich  rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch  Spam-Mails, vor. 

Geltungsdauer 

Diese Datenschutzerklärung gilt ab 25. Mai 2018 und ersetzt die Datenschutzbestimmungen in  den jeweils gültigen AGB. 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung 

Ligra Bauträger Ges.m.b.H. / Hansjürgen Potzinger behält sich das Recht vor, diese  Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu  ändern. 

Keinesfalls werden Ihre Daten zu Werbezwecken o.ä. weitergegeben. Unsere Mitarbeiter und  unsere Dienstleistungsunternehmen sind zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der  Datenschutzbestimmungen verpflichtet. 

Es ist weder vertraglich noch gesetzlich vorgeschrieben, dass Sie Ihre Daten bereitstellen und es  gibt auch keine Verpflichtung dazu. Die Daten sind allerdings erforderlich, damit das  Vertragsverhältnis ordnungsgemäß durchgeführt werden kann.